SozUrban


Diese kleinen Racker
20. Mai 2010, 19:26
Filed under: Videos | Schlagwörter: , , , ,

das ist ja mal so richtig abgefahren… das habe wir uns verdient…. erinnert mich ein bisschen an Westerwelle…. Aber wo er Recht hat; hat der der Recht der gute Mann…. 😉 Der Trick funktioniert, wenn ihr verwundert seid.

Advertisements


Ostererwachen Teil 2 oder wiederum geweckt vom Nachtwächter
11. April 2009, 15:40
Filed under: Infos, Resistance | Schlagwörter: , , , , , , ,

Eigentlich schon etwas älter aus der Silvesternacht. Aber aus gegebenen Anlass In Oakland erschießt ein Polizist ein auf dem Boden liegenden Mann. Das ist dem Spiegel aber egal. Das Schlimmste ist „Die randalierenden Demonstranten beschädigten in der Nacht zum Donnerstag offenbar auch Geschäfte von Schwarzen. Der „Chronicle“ berichtet, das beispielsweise die Fenster des Friseurgeschäfts der Afroamerikanerin Leemu Topka“ Hallo liebes Boulevardblatt da wurde ein Schwarzer auf dem Boden liegend erschossen und ihr wollt die gerechtfertigend Proteste diskreditieren statt die Hintergründe zu beleuchten. Ganz großes Kino

Neulich zu den G20 Protesten:

Ein Mann stirbt während der Proteste. Anfangs erzählt die Polizei sie hat kein Kontakt, dann erzählt sie der Mann wäre umgefallen und dann wurde sie gehindert ihn zu retten. Und jetzt das

zeigt das es ein bisschen anders aussah und die Polizei gelogen hat, ja ich meine nicht sie hat falsche Informationen gehabt und daraus einen Schluss gezogen sondern gelogen!!!! Sry das ich nicht auf eine deutsche Site verlinkt habe aber im Moment ist wirklich kein Leitmedium in D-Land wirklich lesbar. Der Guardian ist wenigstens noch liberal. Darum müsste sich auch gekümmert werden.

mehr Infos: http://www.guardian.co.uk/uk/2009/apr/07/video-g20-police-assault,

Ich glaube es wird so langsam ungemütlich. Die Proteste nehmen zu und es wird nicht weniger werden. Mal sehen wann hier in D-Land einer stirbt. Aber ich kann mir denken wie die Schlagzeilen heißen werden :  Demonstrant selbst Schuld am eigenen Tod. Polizist tat seine Pflicht und in Beiträge wird heißen: Es gibt auf beiden Seiten Idioten oder die Krawallmacher gehören alle eingesperrt.

Ich will endlich mal wieder die Nazikeule lesen/hören.

So hoffentlich stört heute nichts mehr meinen Urlaub.